Vergaberecht

Das Recht der Vergabe von Aufträgen durch die öffentliche Hand etwa im Wege von Ausschreibungsverfahren im Bau- und Dienstleistungssektor hat in der jüngeren Vergangenheit nicht zuletzt aufgrund umfangreicher europarechtlicher Vorgaben stetig an Bedeutung gewonnen.

Die Tätigkeitsbereiche der Kanzlei umfassen hier etwa:

  • Die Prüfung und Konzeptionierung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen
  • Die Prüfung der Rechtmäßigkeit von Vergabeentscheidungen
  • Die Durchführung von Nachprüfungsverfahren

Die Prüfung von Verträgen auf Grundlage öffentlicher Vergabeverfahren.

Ansprechpartner